München - BilderSilberberg
559
single,single-portfolio_page,postid-559,ajax_fade,page_not_loaded,,no_animation_on_touch,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

München

Datum
Kategorie
Auftragsarbeiten

München

120 cm x 80 cm, Acryl und Graphit auf Leinwand

Das Bild ist unterteilt nach dem Goldenen Schnitt in vier Segmente.
Die größere, linke Hälfe zeigt den Charakter und Typen der Auftrag-geberin: Eher gemütlich, symbolisiert durch die klassische Fraktur, unterschwellig, nur leicht mit Graphit gezeichnet, schlummert aber der Krebs, der auch schon mal mit erhobenen Scheren auf Kontrahenten losgehen kann.
Die rechte, unvollständig gemalte Hälfte zeigt den Umzug nach Bayern. Zwar ist sie angekommen, aber die Rauten sind noch nicht fertig, was den jederzeit möglichen Aufbruch zurück in die Heimat zeigt.
Die Rauten sind relativ unsorgfältig gefüllt, was die Unangepasstheit dem Freistaat gegenüber zeigt.